Montag, 27. Januar 2020

KW5

Württembergische Meisterschaft Bogen Halle 2020

Am Wochenende starteten sieben unserer jugendlichen und drei erwachsene Bogensportler bei der Württembergischen Meisterschaft in Weil im Schönbuch. Da war wieder frühes Aufstehen angesagt. Schon um sechs Uhr war Abfahrt in Westhausen. In der Jugendklasse legte Robin stark los und war lange auf dem dritten Platz. Leider konnte er das im zweiten Durchgang nicht ganz durchhalten. Mit sehr guten 520 Ringen erreichte er den vierten Platz. Teamkollege Simon hielt sich den ganzen Wettkampf im vorderen Mittelfeld und konnte die Meisterschaft mit 493 Ringen beenden. Leider hatte Benedikt, der dritte im Team, einen sehr schlechten Tag, so war für die Mannschaft keine Platzierung erreichbar. In der Klasse Blankbogen Damen konnte sich Waltraud nach kurzer Zeit schon für eine Württembergische Meisterschaft qualifizieren und erste Erfahrungen auf einer Landesmeisterschaft sammeln. Seraphina blieb in der Schülerklasse B trotz leichter Startschwierigkeiten konstant auf dem vierten Platz. In der Schülerklasse A konnten Clara und Christoph ihre gewohnten Leistungen erbringen. Auch Anton, für den es ebenfalls die erste Württembergische Meisterschaft war, konnte einiges zum Erfolg beitragen und der Mannschaft zum fünften Platz verhelfen.

 

Die Starter (ohne Anton) vom Samstag.
Am Sonntag erreichte Ramona in der Klasse Compound Master Damen den vierten Platz. Heiko erreichte in der Klasse Compound Master Herren den dritten Platz.

Weitere Bilder und die kompletten Ergebnisse unter
www.svwesthausen.de

Montag, 20. Januar 2020

KW1

Württembergische Meisterschaft Bogen Halle 2020

Am Wochenende starten sieben unserer jugendlichen und drei erwachsene Bogensportler bei der Württembergischen Meisterschaft in Weil im Schönbuch.

Jugendvollversammlung 2020

Die Jugendvollversammlung findet am 28.01.2020 um 18.00 Uhr im Vereinsheim statt.

www.svwesthausen.de